1995/1996

Pünktlich zum 11.11.1995 startete die Saturnalia in die fünfte Jahreszeit. Mit Seiner Tollität Jürgen I. (Jürgen Schöke) und Ihrer Lieblichkeit Michaela I. (Michaela Müller) zeigte ein Tanztrainer mit seiner Partnerin einen ausdrucksstarken Prinzenwalzer. In diesem Jahr gab es wieder eine Premiere. Mit Seiner Tollität Peter I. und Ihrer Lieblichkeit Juliane I. (Peter und Juliane Baringer) führte erstmals in der Neutraublinger Faschingsgeschichte ein Kinderprinzenpaar den Kinderhofstaat an. Die Prinzengarde, im neuen Outfit, wurde durch einen Gardisten verstärkt. Mit dem Motto “Narren braucht die Welt” stimmten die zahlreichen Aktiven der Faschingsgesellschaft mit bewährter Manier die ca. 350 Besucher des Inthronisationsballes auf den Fasching ein. Der Jahresorden 1996 zeigt eine närrische Weltkugel.

Saturnalia_Orden_19964 5 6 7 8 Jürgen I. & Michaela I. 1 2 3

Die Kommentare sind geschlossen.