2004/2005

Der Faschingsprinz der Session 2004/05 Alexander II. (Alexander Larsen) hatte ganz besondere Motive für seine Bewerbung zu diesem Amt. Er wollte nämlich viele Frauen küssen. Und die Frauen ließen sich das gerne gefallen. Ihre Lieblichkeit Prinzessin Anja I. (Anja Seebauer) wurde ihm für die Faschingszeit zur Seite gestellt. Seine Kindertollität Christoph I. (Christoph Gold) und Ihre Kinderlieblichke t Kerstin I. (Kerstin Werner) überzeugten das Publikum vom ersten Moment an. Der kleine Prinz erhielt dafür den Beinamen “Prinz der Herzen”. Das Thema “Carnevale di Venezia” war ganz auf Karneval ausgerichtet. Historische, aber auch sehr kostspielige Masken dominierten das Bühnenbild. Sogar der Elferrat lieferte mit seiner “Commedia dell´ Arte” ein klassisches Stück, welches die Lachmuskeln der Zuschauer arg strapazierte. Der Jahresorden 2005 griff das Motto auf.

Saturnalia_Orden_20053 4 5 6 7 8 9 Alexander II. & Anja I. Christoph I. & Kerstin I. 1 2

Die Kommentare sind geschlossen.