2007/2008

Mit der Inthronisation Seiner Tollität Robert I. (Stadlbauer) und Ihrer Lieblichkeit Verena I. (Weichart) sowie dem Kinderprinzenpaar Tobias II. (Nehring) und Anja I. (Ebenhöch) am 23. November 2007 begann mit nur 87 Tagen der kürzeste Fasching seit 20 Jahren. Die Show “Western Fantasies” gestalteten die 17 Gardemädchen und ihre vier Showtänzer, die Jungen und Mädchen der Kindergarde, die Hofdamen sowie der Elferrat. Das Prinzenpaar des Vorjahres Julia und Flavius warteten als Indianer mit einer akrobatischen Choreographie auf. Der Jahresorden 2008 war als Sheriffstern konstruiert. Jeder Ordensträger fühlte sich ab Verleihung dem Fasching 2008 verpflichtet.

Saturnalia_Orden_20089 10 11 12 13 14 Robert I. & Verena I. Tobias II. & Anja I. 1 2 3 4 5 6 7 8

Die Kommentare sind geschlossen.